Frank-Walter Steinmeier: „Türkei muss Nato-Partner bleiben“

Die Beziehungen zwischen Deutschland und der Türkei sind aktuell nicht gerade auf einem Höhepunkt. Dennoch bezieht Außenminister Frank-Walter Steinmeier jetzt klar Stellung – und zwar zu Gunsten der Türkei. Diese müsse „Nato-Partner bleiben“, so Steinmeier gegenüber der „BILD“. Allerdings machte...

Den ganzen Artikel lesen

Prag reagiert auf EU-Kommissar Oettinger

Die Debatte um die Verteilung der Flüchtlinge innerhalb Europas ist derzeit vielleicht so stark wie nie. Insbesondere die osteuropäischen Staaten spielen bei den Verteilungsplänen nicht mit, da sie nach den Anschlägen in Deutschland und Frankreich ähnliche Szenen im eigenen Land befürchten....

Den ganzen Artikel lesen

Von der Leyen: „Dürfen uns nicht einschüchtern lassen“

Die Bundesrepublik befindet sich in schweren Zeiten und steuert offenbar noch auf größere Probleme zu. Hiervon dürfe sich die Gesellschaft aber nicht beeindrucken lassen, erklärte Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen in einem Interview mit dem „Stern“. „Stern“: „Frau von der Leyen,...

Den ganzen Artikel lesen

Visa-Diskussion: Vertrauter von Erdogan droht mit Flüchtlingen

Die europäische Diskussion um die Visa-Freiheit der türkischen Mitbürger erhält ganz neue Beiläufer. Ein Abgeordneter der Regierungspartei AKP erklärte, mann wolle ein „Ja“ zur Visa-Freiheit von der EU hören, ansonsten werden an die Flüchtlinge „losschicken“. Viele Deutsche haben bereits damit gerechnet, dass...

Den ganzen Artikel lesen

Böhmermann-Satire: Streit geht in die nächste Runde

Die kleine „Krise“ zwischen Deutschland und der Türkei, die durch das Schmähgedicht von Jan Böhmermann ausgelöst wurde, dürfte mittlerweile jeder Deutsche mitbekommen haben. Recht neu ist jetzt allerdings die Tatsache, dass Erdogan auch gegen Springer-Chef Mathias Döpfner wettert, der sich hinter Böhmermann gestellt...

Den ganzen Artikel lesen

Brüssel sorgt für Wut in Aachen

Die umstrittenen belgischen Atomkraftwerke Tihange und Doel sollen nicht abgeschaltet werden, das wurde in Brüssel jetzt beschlossen. Stattdessen sollen Jod-Tabletten an die Bewohner der deutschen Stadt Aachen verteilt werden. In letzter Zeit hatte die deutsche Politik vermehrt Bedenken geäußert, die beiden Atomkraftwerke Tihange...

Den ganzen Artikel lesen

Entwicklungshilfeminister Müller: Anschlag kann nicht ausgeschlossen werden

Mit deutlicher Mehrheit wurde der Einsatz von Bundeswehrsoldaten in Syrien durch den Bundestag gewunken. Laut zahlreichen Umfrageergebnissen spiegelt diese Abstimmung aber wohl nicht den Willen der Bevölkerung wider. Bei dieser wächst die Angst vor Terroranschlägen in Deutschland. Die Ereignisse in...

Den ganzen Artikel lesen

Türkei: Versöhnung mit Russland?

Nach dem Abschuss einer russischen Militärmaschine durch die Türkei waren die Beziehungen zuletzt stark ins Schwanken geraten. Russlands Präsident Wladimir Putin erklärte, diese Abschuss hätte den Beziehung zwischen Russland und der Türkei nachhaltig geschadet. Schuld für den Abschuss hat bislang...

Den ganzen Artikel lesen

Bundeswehr nicht in der Lage für Einsatz in Syrien

Nach den Terroranschlägen von Paris fordert Frankreich offenbar die militärische Unterstützung ihrer europäischen Partner. Auch ein Einsatz der Bundeswehr in Syrien und dem Irak steht zur Debatte. Doch ist die Bundeswehr für einen derartigen Einsatz überhaupt ausgerüstet? Experten gehen davon...

Den ganzen Artikel lesen

Schweden – Kapazitäten erreicht

Neben Deutschland nimmt auch Schweden zahlreiche Flüchtlinge auf. Damit könnte jetzt allerdings Schluss sein, denn der schwedische Migrationsminister Morgan Johansson erklärte, die Kapazitäten seien erreicht. Flüchtlinge sollen sich entweder selbst eine Unterkunft suchen, oder aber nach Deutschland oder Dänemark zurückkehren....

Den ganzen Artikel lesen